zur Startseite

Vor einigen Wochen erhielt die THW-Jugend eine Spende von den Wollschwalben. Hiervon sollte ein Gasgrill und ein Faltpavillon angeschafft werden. Gestern war es nun soweit, die beiden Beschaffungen wurden aus Lüneburg von einem Großhandel abgeholt. Am heutigen Dienst wurde dann schonmal beides ausprobiert. Die Jugendgruppe baute das Pavillon testweise auf, während Christian den Grill vorbereite. Am Ende des Dienstes gab es dann für jeden ein (bzw. zwei) Würstchen frisch vom Grill.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Oldesloer Wollschwalben. Schon viele Anschaffungen unserer Jugendgruppe wurden durch sie finanziert. Der Verein von 11 handarbeitender Frauen strickt, häkelt und näht zum Großteil aus Woll- und Stoffspenden verschiedenes und verkauft diese Werke auf Basaren. Die Einnahmen werden dann an lokale Vereine und Projekte gestiftet.

Artikel des Oldesloer Marktes zur Spendenübergabe