zur Startseite

Heute kamen wir auf das Angebot unseres Ortsbeauftragten vom letzten Jahr, den Pool leerzupumpen, zurück. Mit drei Pumpen der ersten und zweiten Bergung leerten wir den Pool daraufhin. Zusammen haben diese Pumpen eine Förderleistung von maximal 1600 l/m. Mit dieser Leistung waren die geschätzen 35.000 l in etwa einer Stunde leergepumpt. Wer nun nachrechnet und sich wundert, warum es trotz 1600l/m Förderleistung fast eine Stunde dauert: Die Werte, die auf den Pumpen angegeben sind, beziehen sich auf die Förderleistung ohne Höhenunterschied und ohne lange Schläuche, welche evtl. auch Knicks haben. Um das Wasser abzupumpen hatten wir jedoch mehr als 100m Schlauch an den Pumpen, wodurch die Förderleistung stark gedrosselt wurde. Mit fast einer halben Stunde Verspätung konnten wir dann unser heutiges Projekt abschließen.

Text: (cc-by-sa) Florian Timm
Bilder: Jan-Philippp Schmidtmann